Rechtliches

 

Internetbuchungsbedingungen

 

Online-Tickets Allgemeine Geschäftsbedingungen der Bubblesport GbR für den Online-Verkauf von Buchungsbestätigungen/Tickets zum Selbstausdruck sowie die Online-Verlängerung von Abonnements (Internet-Buchungsbedingungen)

 

1. Anwendungsbereich

Diese Online-Buchungsbedingungen der Bubblesport GbR (Gesellschafter Jürgen Janczik, Markus Zacherl, Jürgen Zacherl) im Nachfolgenden Bubblesport GbR benannt, gelten für den Online-Verkauf von Buchungsbestätigungen/Tickets zum Selbstausdruck sowie für die Online-Verlängerung von Abonnements (sog. Online-Tickets). Sie ergänzen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bubblesport GbR.

 

2. Bestellung

  • Die Bestellung der Vochers zum Selbstausdrucken erfolgt mit Beendigung des Bestelldialogs auf der Internetseite http://www.Bubblesport.de. Der Bestelldialog wird durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschließen" beendet.

  • Bei Fehlen einer ausreichenden Kreditkartendeckung ist eine Bestellung über Kreditkarte nicht möglich.

  • Die Bubblesport GbR bestätigt zeitnah den Eingang der Bestellung.

 

3. Vertragsschluss

Der Vertrag kommt mit Annahme der Bestellung durch die Bubblesport GbR zustande. Die Annahme erfolgt per E-Mail durch Übersendung der Online-Buchungsbestätigungan die vom Besteller angegebene E-Mail-Adresse.

Nach Zahlungseingang erfolgt eine weitere Onlinebestätigung und Zusendung des Vouchers als PDF an die vom Besteller angegebene E-Mail-Adresse.

 

4. Zahlungsverfahren

  • Die Bezahlung ist derzeit per Paypal möglich.

  • Die Kreditkartenzahlung setzt die einfache Angabe der Kreditkartennummer, der Kartenprüfziffer und des Gültigkeitsdatums in den entsprechenden Eingabefeldern des Bestelldialogs voraus ( Kreditkartenzahlung ist derzeit nicht möglich).

  • Das Sofortüberweisungverfahren setzt eine einfache Angabe der Konto-Nummer, Bankleitzahl und des Konto-Inhabers in den entsprechenden Eingabefeldern des Bestelldialogs voraus (Sofortüberweisungen sind derzeit nicht möglich).

 

5. Internet-Verkauf von Vouchers zum Selbstausdrucken

5.1. Versand

  • Die Versendung der Online-Bestätigung/Voucher erfolgt an die vom Besteller angegebene E-Mail-Adresse im PDF-Format zum Selbstausdruck.
  • Die Versendung einer weiteren Buchungsbestätigung per Post erfolgt nicht.

5.2. Ausdruck der Online-Tickets

  • Die Online-Tickets können nur im Selbstausdruck ausgedruckt werden. Das Öffnen und Ausdrucken der entsprechenden PDF-Datei erfordert die Software Acrobat Reader. Der Besteller erhält von Bubblesport.de mit der Online-Buchung die Möglichkeit, Acrobat Reader herunterzuladen.
  • Der Voucher muss auf DIN-A4-Papier ausgedruckt werden.
  • Nur ein gem. Ziff. 5.2.1. und Ziff. 5.2.2. im Selbstausdruck ausgedruckte Voucher gilt als Buchungsbestätigung.

 

 

 

6. Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht steht jedem Verbraucher i.S.d. § 13 BGB zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft aus privaten Zwecken und nicht in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit abschließt.

Verträge über die Buchung im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, für die ein spezifischer Termin oder Zeitraum vorgesehen ist, unterliegen nicht dem Widerrufsrecht. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht. 

 

7.1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen die Buchung zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der Bubblesport GbR (E-Mail: ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

8.2. Widerrufsformular

Das Muster-Widerrufsformular finden Sie hier.

 

9. Rücknahme, Verlust des Buchungsvouchers

  • Eine Stornierung des Vertrages oder Rücknahme gedruckter Vouchers ist nicht möglich.
  • Bei Verlust der Quittung/Voucher, kann trotzdem gespielt werden, wenn die Identität des Käufers eindeutig geklärt werden kann und der Voucher noch nicht genutzt wurde. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

 

10. Datenschutz

Sämtliche vom Besteller übermittelten Daten werden Bubblesport.de unter Einhaltung der anwendbaren Datenschutzbestimmungen be- und verarbeitet.

 

11. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

www.bubblesport.de erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: • -Browsertyp/ -version • -verwendetes Betriebssystem • -Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) • -Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) • -Uhrzeit der Serveranfrage. Um einen Missbrauch zu vermeiden, werden im Rahmen des Bestellvorgangs die IP-Adresse sowie die Uhrzeit der Serveranfrage gespeichert. Alle sonstigen Seitenzugriffe sind für www.Bubblesport.de nicht bestimmten Personen zuordbar und werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

12. Nutzung von Google Analytics

Unsere Homepage benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Bearbeitung, der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

13. Sonstiges

  • Sollten einzelne Klauseln unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der anderen Klauseln nicht.
  • Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
  • Ist der Besteller Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenen Ansprüche Nürnberg.

 

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin

 

Nicht für Kinder unter zwölf Jahren geeignet.

Ohne schriftliche Genehmigung und ohne Beisein eines Erziehungsberechtigten ist bei Bubblesport das Spielen mit den Bubblebällen unter 16 Jahren nicht gestattet.

Das Maximalgewicht der Spieler darf 95 kg und eine Größe von 190 cm nicht überschreiten.

Unsere Bubble Balls dürfen nur unter Aufsicht von zuständigem Personal benutzt bzw. bespielt werden. Bitte folgen sie den Anweisungen des Personals.

Die Spielflächen müssen ohne die „Bubble Balls“ verlassen werden. Bitte ziehen sie Bubble Balls“ vorher aus.

Das Ablassen der Luft sowie das Aufpumpen darf nur vom zuständigen Personal durchgeführt werden.

An den Ventilen darf nicht gedreht werden.

Sollten sie Schäden an den „Bubble Balls“ feststellen oder sollte ihnen auffallen, dass der „Bubble Ball“ Luft verliert, melden sie dies bitte umgehend an das Personal.

Es dürfen ausschließlich normale Turn-, Lauf- oder Fußballschuhe ohne Stollen verwendet werden.

Vor dem Benutzen der „Bubblebälle“ sind alle Gegenstände aus den Hosentaschen o.ä. zu nehmen. Halten sie die „Bubble Balls“ generell fern von scharfen Gegenständen oder Gegenständen, die die „Bubble Balls“ beschädigen könnten.

Aus hygienischen Gründen dürfen beim Spielen mit den „Bubble Balls“ nur T-Shirts, Trikots oder andere Kleidungsstücke getragen werden, die den Oberkörper und die Schultern bedecken. Spielen in Unterhemden oder Tank Tops ist nicht gestattet. Bitte achten sie außerdem darauf, dass ihre Hose gut sitzt und nicht während des Spielens verrutscht.

Bei Erschöpfung oder sonstigen gesundheitlichen Problemen bitte umgehend das Spiel unterbrechen und gegebenfalls das Personal kontaktieren.

 

 

Achtung!

Wir weisen dringend darauf hin, das die Benutzung der Bubblebälle nicht gestattet  ist wenn sie:

-    einen Bandscheibenvorfall haben/hatten oder unter chronischen oder akuten Schmerzen im Rücken- oder Nackenbereich leiden,
-    sich unter dem Einfluss von Alkohol oder sonstigen Drogen befinden,
-    schwanger sind,
-    eine Operation innerhalb der letzten 12 Monate hatten,
-    unter starken Medikamenten stehen, die ihre körperliche Leistung beeinflussen,
-    sie unter Platzangst,  an Herz- oder Kreislaufproblemen, Epilepsie, Atemnot, Bluthochdruck  o.ä. Krankheiten oder Symthomen leiden.


Bitte stellen sie sicher, dass der Gurt im „Bubble Ball“ fest sitzt und halten sie sich während des Spielens stets gut an den dafür vorgesehenen Haltegriffen auf Kopfhöhe fest

 

eWheel Logo002  

Spielregeln

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.